Kapbatt

Foto: Joachim Kapuy und Gina Battistich

How to play a dance theatre performance festival

In How to play a dancetheatreperformance festival beschäftigen sich die beiden mit der Frage, wie sich die Entstehung des tanztheaterperformance festivals KiosK59, performativ übersetzen lässt. Welche Quellen – Wortfetzen, E-Mails, Subventionsanträge – sind im Entstehungsprozess von KiosK59t aufgetaucht, was passiert mit ihnen, wenn man sie ihrer ursprünglichen Herkunft entnimmt und sie in einem neuen Kontext in Kontakt zu einander setzt.
Vier Bausteine, die sich mit Sprache, Körper und Musik auseinandersetzen, tauchen während der drei Tage teils angekündigt, teils spontan auf und erspielen sich verschiedene Räume im WUK.

Eine Kooperation der KünstlerInnen Gina Battistich und Joachim Kapuy
Sound: Jelle Warendorf

Termine:
Freitag, 9. April, 21.00 Uhr, Großer Saal
Samstag, 10. April, 15.30 Uhr, Hof

Advertisements