Goldfuß unlimited / Johanna Tatzgern und Veronika Siemer

Foto: Tatas Revenge

Fragmente aus “Dämmerland”

Performance

Innerhalb der Produktion Dämmerland, einer Idee von Silvana Mock und Paul Grabenhofer wird zu dem Song „Zombie“ von Cranberries das Thema „Zerstörung und Verstörung nach dem Krieg“, so lautet ein Textfragment aus dem Song „…In your head they are dying.” eine Szene erarbeitet. Das Gedicht „Der Wein der Liebenden“ von Charles Baudelaire bildet den Kontrast zum Lied „Zombie“. Der Text und die musikalische Sphäre, in die er eingebettet ist, vermitteln eine positive Stimmung und ein unbeschwertes Bild.

Idee für Improvisation: Veronika Siemer, Johanna Tatzgern
Performer: Helene Enabulele, Iris Kopera, Renate Rakuschan, Veronika Siemer, Johanna Tatzgern
Gesang/Musik: Paul Grabenhofer, Silvana Mock
Eine Kooperation von Goldfuß unlimited – tanzmontage.Balance – Tatas Revenge

Termin:
10. April 2010, 13.30 – 13.45 Uhr, Im_flieger

Advertisements